+39 0474 690 003 Anfragen

Alpine Feeling Bergalm.

Wer schläft, der sündigt nicht. Dabei gibt’s auf der Bergalm ja eh „ka Sünd“!

Hoch auf die Bergalm heißt, nur 200 Höhenmeter überwinden, doch auf der Skala der Gemütlichkeit ganz oben anzukommen. Es sind nur wenige beherzte Wanderschritte oder zwei bequeme Fahrminuten mit dem Auto, die Sie von der Bergheimat zur Bergalm und ihren Appartements mit einem Plus an Almflair führen.

Sie werden belohnt mit einem erhebenden Blick über den Tauferer Talboden und das Tauferer Tal bis ins Rienzstädtchen Bruneck. Die Dolomitengipfel grüßen herüber und an schönen Sommerabenden kann man die weltberühmte Enrosadira, das Alpenglühen von Weitem bewundern.

Dazu erfrischende Sommermorgen im fernen Klang von Kuhglocken und Schafblöken, Winterabende im warmen Flackerlicht des Kaminfeuers. Wer will, kocht sich etwas Feines in den gut ausgestatteten Küchen der rusitkal eingerichteten Appartements. Hier lässt es sich leben und genießen, hier kann und darf man, genauso wie man ist.

Appartement Kuschelnest
35m²
Für 2-4 Personen
Anfragen
ab 80,-€

Kuscheliger geht kaum; wie in einer echten Almhütte, nur eben einen Touch luxuriöser. Was Sie hier auf 55 Quadratmetern erwartet, ist fast schon Glamping der Extraklasse: Mitten in der Natur, ein Ausblick wie von einem Adlerhorst, knisterndes Kaminfeuer. Geschlafen wird in Doppel- und Doppelstockbett, gekocht in modern eingerichteter Küche, allesamt mit einheimischen Naturmaterialien und in sanften Braun- und Beigetönen eingerichtet. Dazu der Panoramabalkon, mit verschiebbaren Holzelementen zur optimalen Dosierung der Sonneneinstrahlung. Denn das kann man hier gewiss, nämlich die vielen Sonnenstunden von Ahornach in vollen Zügen genießen. Bei mehr Platzbedarf kann auch das „kleine Geheimnis“ mit angemietet werden. Gleich außerhalb des Kuschelnestes führt eine Treppe hinab zu einem weiteren Schlafzimmer mit Doppelbett und einem schönen, großzügigen Badezimmer. Es stehen also viele Möglichkeiten offen, damit auch größere Familien in den Genuss unseres Kuschelnestes kommen können. Denn klar ist: Der Aufenthalt im Kuschelnest ist eine Wohltat für die Seele!

Appartement Gipfelglück
110m²
Für 2-8 Personen
Anfragen
ab 75,-€

Hier fehlt nur noch das Bärenfell vor dem großen Kamin. Aus einleuchtendem Grund: Die Gastgeber sind überaus tierlieb, deshalb passen lebendige Tiere hier viel besser ins Konzept – so, wie die zufrieden grasenden und zutraulichen Waliser Schwarznasen- und Zackelschafe in der hauseigenen „Almwiese“. Viel Platz bietet diese ihren Bewohnern, genauso wie das Appartement „Gipfelglück" seinen Gästen aus Nah und Fern. Sie ist ein Refugium mit echter Almstiege und urigen Almtüren, großzügig, hell und urgemütlich. Eine gut ausgestattete Küche erlaubt neben dem Hütten- auch Töpfezauber vom Feisten und ein wunderhübsches Bade- und Schlafzimmer im Obergeschoss lässt Almfeeling aufkommen. Überhaupt sind es die vielen kleinen Details, die Sie spüren lassen, dass Sie genau hier zur Ruhe und zu sich selbst finden können.

Appartement Almwiese
70m²
Für 2-6 Personen
Anfragen
ab 75,-€

Die echte Südtiroler Stube, seit jeher Rückzugsort bei allen wichtigen Begebenheiten im Leben. In ihr wurde nicht nur gewohnt, gearbeitet, gefeiert und gebetet – hier trugen sich die großen Ereignisse des Lebens zu, hier wurde Tradition gelebt. Man spürt das auch heute noch, und die Gäste des Appartements Almwiese können während ihres Urlaubsaufenthaltes genau diese Erfahrung machen. Eine Stube für sich, mit Bauernofen, Eckbank, Herrgottswinkel, aber auch ein kuscheliges Schlafzimmer mit modernen Schlafnischen und eine Küche, die keine Wünsche offen lässt, erwartet die Gäste der Almwiese. Zudem: Ein Schritt vor die Haustür, und schon steht man inmitten der grünen Wiesen des Ahornacher Berghangs. Eine coole Lounge und eine Grillgelegenheit gibt es hier genauso wie einen richtigen „Bochofen“. Selten zwar, aber doch noch ab und an wird dieser von den Gastgebern eingeheizt; dann wird Brot aus Sauerteig gebacken und der unbeschreiblich gute Duft der „Breatlan“ legt sich über Haus und Wiese und wer weiß… vielleicht erreicht er auch so manchen Berggipfel und trägt bei zum Gipfelglück ganz oben wie auch hier unten.